Umweltbewusstes Bauen zahlt sich aus

Wirtschaftliche Vernunft und umweltbewusste Verantwortung sind keine Gegensätze. Im Gegenteil, energetisch sehr gute Gebäude sind heute schon die wirtschaftliche Bauweise.

Energetische Qualität muss geplant werden! Die Untersuchung unterschiedlicher Konzepte für Gebäudetechnik und bauphysikalischen Anforderungen bilden die Grundlage für ein Energiekonzept,  das der Umwelt und der Wirtschaftlichkeit gerecht wird. Wir bilden die Schnittstelle zur Architektur. 

Die Integration des Energiekonzeptes in den Entwurf ist entscheidend für die Qualität des Gebäudes, die späteren Betriebskosten und den Umwelteinfluss.

Eine wichtige Säule unserer Arbeit ist, unsere Auftraggeber bei der Festlegung ihrer Ziele zu unterstützen, sie zu beraten und Ihnen anhand von verlässlichen Untersuchungen Sicherheit bei ihren Entscheidungen zu geben.

Erst die Berücksichtigung der Energie- und Lebenszykluskosten in der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung ermöglicht Entscheidungen, die ihrer ökonomischen und ökologischen Tragweite gerecht werden.

Effizienz entscheidet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen